Socken à la carte

Für alle Nicht-Stricker, aber Liebhaber handgestrickter Socken: ich stricke Dir Deine Wunschsocken.

Wie geht das?

Ganz einfach: Du suchst Dir aus meinem Angebot einen Wollstrang aus, der Dir gefällt. Den legst Du in den Warenkorb.

Und nun stellst Du Dir hier einfach zusammen, welche Größe, Schaftlänge und ob mit oder ohne Muster. Der Preis für das Stricken wird dann automatisch angezeigt. Hinzu kommt der Preis für die Wolle.

Achtung: Ab Größe 47 reicht in der Regel ein Strang nicht aus. Ich werde dann ggfs. einfarbige Wolle mit einarbeiten.

Etwaige Restwolle bleibt bei mir.

Bei sehr kleinen Socken bis Gr. 28/29 wird nur der Preis für die Wolle berechnet, Muster oder langer Schaft sind hier nicht möglich.

Beachte bitte, bevor Du über eventuell zu hohe Preise schimpfst: Es handelt sich um reine Handarbeit - und in einem Paar Socken in Gr. 38/39 stecken rund 15 - 20 Stunden Arbeit!